Audi BKK

„Ich hab's geschafft!“

Christian Fußeder, Kunde der Audi BKK,
hat 45 Kilo abgenommen.

Bewegungsmangel und schlechte Ernährung sind ein gesundheitliches Pulverfass. Christian Fußeder hat seinen Lebensstil konsequent geändert. Lesen Sie hier, wie er seinen Schweinehund überwunden hat.

Christian, Respekt! Du hast in 6 Monaten 45 Kilo abgenommen und deinen Körper total verwandelt. Wie kam es dazu?

Als Kind habe ich viel Sport gemacht. Aber mit 14 Jahren kam diese „Null-Bock- Einstellung“ und ich habe auf einen Schlag mit allem aufgehört. Nur mit dem Essen ging es weiter wie zuvor. Und später kam auch noch Alkohol dazu. So hatte ich mit knapp 20 Jahren meinen Zenit von 133 kg erreicht. Ich mochte mich nicht mehr im Spiegel ansehen und bin auch nie mit meinen Freunden beim Baden gewesen, weil ich mich geschämt habe. Darauf hatte ich keine Lust mehr.

Wie hast du die Pfunde schließlich zum Schmelzen gebracht?

Meine größte Hilfe war mein Trainer im Fitnessstudio. Er hat mich immer wieder aufs Neue motiviert und mit mir Trainings- und Ernährungspläne ausgearbeitet. Ich bin 4-mal die Woche ins Fitnessstudio gegangen, habe jede Strecke bis 25 km mit dem Fahrrad zurückgelegt und jede Möglichkeit genutzt, Sport zu treiben. Zudem habe ich meine Ernährung komplett umgestellt. Keinen Schluck Alkohol mehr. Keine Weizenprodukte, nur gesunde Fette, eiweißreich, viel Gemüse und Obst.

Wie gelingt es dir, dich immer wieder neu zu motivieren?

Der Erfolg hat mich motiviert. Dass kontinuierlich etwas voranging. Das waren nicht immer Zahlen, die auf der Waage standen, sondern auch Erfolge im Training: mehr Gewicht stemmen, mehr Wiederholungen schaffen, schneller sein usw. Auch das Spiegelbild hat sich immer mehr zu dem entwickelt, was ich wollte. Natürlich gab es auch Rückschläge, doch ich wollte nicht mehr in mein altes ICH und meinen alten Körper zurück. Und das habe ich mir immer vor Augen gehalten. Ich wollte mich und mein Umfeld nicht wieder enttäuschen. Und ich glaube, das war mein größter Antrieb.

Hast du spezielle Angebote der Audi BKK für dich genutzt?

Ich habe alles auf eigene Faust gemacht, wobei es wirklich tolle Angebote der Audi BKK gibt, die einem helfen können, ein gesünderes Leben zu führen. Das ist vermutlich ein wichtiger Punkt für alle da draußen, die noch Probleme haben, sich mit gesunder Ernährung und Sport anzufreunden: Oft fehlt es einfach an grundlegendem Wissen über Lebensmittel. Glaubt mir, bei einer richtigen Ernährungsumstellung müsst ihr auf nix verzichten. Lasst euch helfen und beraten. Jeder, wirklich jeder, kann es schaffen!

Starke Vorbilder

Auch Ivonne, Stefanie und Andreas haben es geschafft. Lesen Sie ihre Geschichten.

Foto von Ivonne Reck

Ivonne Reck,
Kundin der Audi BKK


Frau Reck, Respekt! Sie haben extrem viel abgenommen. Vor einem Jahr haben Sie noch 27 Kilo mehr gewogen. Wie war das damals für Sie?

Hier geht es zum Interview

Fotos von Stefanie Beer und Andreas Schulze

Stefanie Beer und Andreas Schulze,
Kunden der Audi BKK


Mit einem klaren Ziel vor Augen, fällt der Weg leichter. Auch Vorbilder können helfen, den eigenen Schweinehund zu überwinden.

Hier geht es zum Artikel

nach oben